Über uns

Wie man in Offenbach zur Kunst KOMMT

Einfach die Rolltreppe rauf! Mitten im Herzen Offenbachs lädt der Kunstverein Offenbach zu einem inspirierenden Rundgang: In der 1. Etage des KOMM-Centers präsentieren wir Kunst aus unserer Region und weit darüber hinaus auf über 250 Quadratmetern.

 

Die Geschichte des Kunstverein Offenbach

Der 1977 gegründete Kunstverein Offenbach ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein engagierter Bürgerinnen und Bürger der Stadt, der hochwertige und vor allem bewegende Kunst den Menschen näherbringt. Ziele des Vereins sind u. a. Plattform und Raum für Künstler zu schaffen, die ihr Leben der Kunst gewidmet haben und die mit ihren Werken den Menschen in der heutigen Zeit und unserer Zivilgesellschaft Fragen aufwerfen und Antworten geben wollen. Die Kunst wird dabei verstanden als Spiegel des Zeitgeistes in der Mitte der Gesellschaft, mit der Folge eines inspirierenden Austausches zwischen Künstlern und Zivilgesellschaft.

Aktuell präsentiert sich der Kunstverein Offenbach e. V. in einem 280 qm großen Ausstellungsraum im 1. Stock des KOMM-Centers am Aliceplatz. Dort bietet der Verein Künstlerinnen und Künstlern aus dem Rhein-Main-Gebiet, aber auch aus ganz Deutschland und dem Ausland, die Möglichkeit, ihre Kunst in Ausstellungen täglich von Montag bis Samstag einem breiten Publikum zu zeigen und so jedermann zugänglich zu machen.

Der moderne, in eigener Regie konzipierte und umgebaute Ausstellungsraum umfasst etwa 280 Quadratmeter und ist mittlerweile ein Ort der Begegnung für kunst- und kulturell interessierte Bürgerinnen und Bürger geworden. Die Ausstellungen  wechseln monatlich.

 

 

 

 

Bürgernähe und hohe Integrationskraft beweist der Verein seit Jahren durch zusätzliche kulturelle Veranstaltungen, u. a. durch Lesungen in- und ausländischer Autoren, offene politische Diskussionen, Musikdarbietungen, einem monatlichen Künstlertreff, Film- und Infoabende und durch Sonderausstellungen wie „Künstler finden Bilder zum Grundgesetz“ oder „250 Jahre Aliceplatz“. Zusammen sind dies jährlich rund 40 Veranstaltungen mit mehreren tausend Besuchern an über 300 Tagen – bei freiem Eintritt. Der Vorstand, rund 100 Mitglieder und viele freiwillige Helfer leisten dabei etwa 3.000 Stunden an ehrenamtlicher Arbeit.

 

Der Vorstand

Dem aktuellen Vorstand gehören seit dem 11. März 2023 folgende Mitglieder an:

Dieter Faulenbach da Costa

1. Vorsitzender
dieter.faulenbach@kunstverein-offenbach.de

Sylvester Kraaz

2. Vorsitzender
kraaz-design@t-online.de

Anna Zora Schmitt

Schriftführerin
azschmitt@kunstverein-offenbach.de

Christoph Klein

Schatzmeister
ch.klein@kunstverein-offenbach.de

Gero von Thorn

Webadmin / Beisitzer
gero.von.thorn@kunstverein-offenbach.de

Sonja Ilonka Wagner

Beisitzerin
info@kunstverein-offenbach.de

Frank A. Leithäuser

Beisitzer
leitidee@outlook.de

Gisela von Slatow

kooptiertes Vorstandsmitglied
- Ehrenkuratorin -
g.v.slatow@gmail.com
Tel. 0176 - 84 60 49 52


Gruppenfoto des Vorstands vom 11. März 2023

Personen von l. nach r.: Gero v. Thorn, Gisela v. Slatow, Sylvester Kraaz, Sonja I. Wagner
Dieter Faulenbach da Costa, Anna Z. Schmitt, Christoph Klein, Frank A. Leithäuser
Foto © KVOF - Jo Wilhelm Arts

Pressemitteilungen / Kulturpreise

Mitten im Herzen von Offenbach lädt Sie der Kunstverein zu einem inspirierenden Rundgang ein. In der 1. Etage des KOMM-Centers treffen sich Kunst und Konsum auf höherer Ebene.

Betrachen Sie in entspannter Atmosphäre die Werke zeitgenössischer Künstler, lauschen Sie den unterhaltsamen Lesungen spannender Autoren zu oder lassen Sie sich auf ein Gespräch mit den Künstlern ein. Zu deren Vernissagen werden wir Sie gerne begrüßen.

Pressemitteilung der Offenbach Post zur Vernissage vom 12. Januar 2024 „Skulpuren und Collagen“ von Paul Hirsch + Thomas Schneider

Pressemitteilung der Offenbach Post zur Vernissage vom 16. Juni 2023 „outside of inner states“ von Dietrich Walther 

Pressemitteilung der Offenbach Post zur Vernissage vom 05. Mai 2023 im Rahmen der Kunstansichten „12 Künstlerinnen und Künstler stellen aus“